Alltag in Havanna

Ausgeschnitten und begrenzt auf das Alte Havanna – La Habana Vieja, erlebt als Beobachter, als teilnehmender Fotograf. Es ist das Bild des Augenblicks, das mich in meinem Umherstreifen stoppt.

Eingespannt in das Treiben und Schieben des täglichen Überlebens bleibt mein Blick auf Alltägliches, auf koloniale Vergangenheit und revolutionäre Gegenwart gerichtet. 

Die Revolution zieht Spuren der Sehnsucht und der Realität, Wirklichkeit und Traum zeigen ihren Tanz des Lebens und – es scheint mir – im Augenblick meines Daseins – nur für mich! Mein Havanna: Ein Leben und Überleben zwischen Depression und Explosionen, der Tanz des Lebens.